Die Kreuzsteinschule


ist eine Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen, in der Schüler/innen von Klasse 1 bis 9 unterrichtet werden. Sie liegt in Stuttgart-Freiberg, einem Stadtteil im Nordosten der Stadt Stuttgart im Bezirk Mühlhausen und bildet zusammen mit vier weiteren Schulen das Schulzentrum Stuttgart-Freiberg. 

Der Einzugsbereich der Kreuzsteinschule besteht aus den nördlichen Neckarvororten Stuttgarts. Er umfasst die Stadtteile Freiberg, Mönchfeld, Mühlhausen, Hofen, Neugereut, Steinhaldenfeld und Münster.  Aber auch Schüler/innen aus den Stadtteilen Rot, Zazenhausen, Zufffenhausen und Bad Cannstatt besuchen die Schule. 

KREUZSTEINSCHULE  2016/17