Technik


Projekte aus dem Technikunterricht



Aller Anfang ist schwer, besonders im Fach Technik. Der Umgang mit Werkzeugen erfordert ein hohes Maß an Geschicklichkeit, Übung und Durchhaltevermögen. Das fertige Produkt zeigt, die Anstrengungen haben sich gelohnt. Das Boot mit Schaufelrad und Gummiantrieb ist ein kleiner Anfang auf der großen Reise durch die unendlichen Weiten der technisierten Welt.

Schaufelradboot

Dinge aus dem Alltag bergen mitunter echte Probleme bei der Umsetzung. Aus wie vielen Teilen besteht eigentlich das Werkstück? Wie funktioniert eine Schublade? Wie verbinde ich die Holzteile miteinander? Sind Nägel, Schrauben oder vielleicht auch Leim notwendig? Lernen heißt ausprobieren, begutachten, verbessern, verwerfen, neu beginnen.

Schubladenbox

Schön, wenn unsere Ideen im Ergebnis funktionieren. Bei der Erstellung einer Utensilienkiste stand ganz klar der Wunsch einer Zusatzfunktion im Vordergrund. Mal sehen, ob das Geheimfach so unauffällig ist, wie wir uns das gewünscht haben. Wir hatten viel miteinander diskutiert, um zu guten Lösungen zu gelangen. 

Box mit Geheimfach

Der Stiftehalter - der Klassiker am Beginn des Technikunterrichts. Kaum zu glauben, wie individuell die Schüler der ersten Hauptstufenklasse bei einheitlicher Aufgabestellung ihren eigenen Weg bei der Gestaltung der Boote verfolgt haben. Entwerfen, bemaßen, anzeichnen, sägen, bohren, raspeln, feilen, schleifen, schrauben, nageln, zusammenbauen…  Die ganze Basispalette an Bearbeitungsschritten konnte hierbei erprobt werden.

Stiftehalter/Piratenboot

Vogelhäuschen, Futterstelle, Futterautomat, was ist eigentlich was und warum sitzt der Vogel auf einer Stange am besten?
Das besondere Augenmerk im Technikunterricht liegt auf der Betrachtung unserer Umwelt:
-  Wie sind die Dinge um uns herum gemacht?
-  Welchem Zweck dienen sie?
-  Aus welchem Material bestehen sie?
-  Ist der Aspekt des Recycling gegeben?
-  Habe ich die Fähigkeit Ähnliches zu herzustellen?
-  Welche Mittel brauche ich dafür? 
-  Welche Fähigkeiten muss ich mir aneignen?

Betrachten, Beschreiben, Fragen formulieren, Ergebnisse überprüfen …  –  ganz klar, der Technikunterricht ist eindeutig fächerübergreifend.

Vogelfutterautomat